Menu:

Hintergrund, Aufgaben, Ziele, Arbeitsweise

Am 19.07.2006 schlossen sich die vier ingenieurwissenschaftlichen Fakultätentage zu 4ING an der Ruhr Universität Bochum zusammen. Gründungsvorsitzender war Herr Prof. Wolfgang Predki, der zugleich auch Vorsitzender des Fakultätentages Maschinenbau und Verfahrenstechnik war. Vom 01.01.2007 bis Ende 2008 war der Vorsitzende des Fakultätentages Informatik Herr Prof. Nagl 4ING - Vorsitzender. Von 2009 bis Ende 2010 war der Vorsitzende des Fakultätentages Bauingenieurwesen und Geodäsie Herr Prof. Müller 4ING – Vorsitzender. Von 2011 bis Ende 2012 war der Vorsitzende des Fakultätentages Elektrotechnik und Informationstechnik Herr Prof. Garbe  4ING – Vorsitzender. Seit 1.1.2013 ist der stv. Vorsitzende des Fakultätentages Maschinenbau und Verfahrenstechnik Herr Prof. Hampe 4ING – Vorsitzender.

Dieser Verbund ist bis heute der einzige überregionale Verbund benachbarter Fakultätentage. Mit 4ING haben sich die Ingenieurwissenschaften und die Informatik eine Stimme gegeben. 4ING ist eine Plattform für den Austausch mit Politik, Verwaltung, Wissenschaftsorganisationen, Verbänden, Wirtschaft und Medien. Über 4ING werden die gemeinsamen Positionen nach außen wie nach innen vertreten. 4ING bringt sich aktiv in den Bologna Prozess ein und stellt sich auch drängenden Fragen wie dem Nachwuchsmangel.

Die übergeordneten Ziele des Vereins 4ING lauten:

- Förderung der universitären Ingenieurwissenschaften und der Informatik,

- Unterstützung und Förderung der zuständigen Fakultäten,

- gemeinsame Vertretung exzellenter Ausbildung in Deutschland und Europa.

Die vier Fakultätentage versuchen diese Ziele durch gemeinsame Veranstaltungen, durch gemeinsame Gremien, durch gemeinsame Empfehlungen und andere gemeinsame Maßnahmen zu erreichen.

Daher bildet 4ING zu bestimmten Sachthemen Kommissionen aus den Personen der Mitgliederversammlung, aber auch aus den Vorständen und Kommissionen der entsprechenden Fakultätentage. 4ING beteiligt sich ferner bei Projekten anderer Wissenschaftsorganisationen.